Fordern Sie jetzt einen Rückruf an.

 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Internationalität im SOG ERP

Viele SOG Kunden beschränken Ihren Handel nicht auf Deutschland, sondern sind bereits seit mehreren Jahren im Ausland tätig – daher benötigen sie diese internationalen Software Lösungen. Einige Unternehmen haben Ihren Stammsitz in Deutschland und Niederlassungen im Ausland, andere besitzen Lager im Ausland für die Belieferung.

Internationalität ist besonders für den Großhandel von enormer Bedeutung. Die Verflechtungen unter den verschiedenen Lagern, Filialen und Niederlassungs-Sitzen stellen komplexe Herausforderungen an die Abwicklung in einer ERP-Software. Aufgrund vergangener kundenbasierter Programmierungen werden diese bereits im Standard gelöst. Genau das haben wir von SOG uns zur Aufgabe gemacht, um Sie und Ihr Unternehmen beim Handel bestmöglich unterstützen zu können: durch eine internationale Software.

SOG-Business-Software Multisite Möglichkeiten

Mit internationalen Kunden kommunizieren

Mehrsprachige Belege werden durch die Spezialisierung der SOG Software für den Handel seit mehr als 30 Jahren im Standard unterstützt. Sie können jederzeit weitere Belegsprachen anlegen, mit denen Sie mit Ihren internationalen Kunden kommunizieren wollen. Auch wenn die Maskenoberflächen der SOG ERP Software häufig in Deutsch und Englisch sind: Bei unseren Kunden sind z. B. auch Oberflächensprachen wie Französisch, Spanisch, Chinesisch oder Niederländisch im Einsatz.

Sofern die Finanzbuchhaltung in den Niederlassungen selbst geführt wird, steht Ihnen durch unser integriertes Finanzbuchhaltungssystem SOG Financials ein rundes Lösungskonzept zur Verfügung. So bildet es eine Vielzahl von Jurisdiktionen (Internationale Rechtsvorschriften) wie z.B. Schweiz, Polen, Tschechien, Niederlande, Russland, Ungarn u.v.m. ab.

Intercompany / Multisite

Interne Verrechnungen spielen im Handel für ein Unternehmen, das international aufgestellt ist, eine immer größere Rolle. So kauft oder importiert die eine Firma Ware, eine zweite Firma kauft die Ware der ersten und verkauft diese an bestimmte Kunden. Eine dritte Firma bedient ausschließlich Handels- oder Industriegruppen wie Edeka, Metro, BMW oder Bosch.

Eine Vielzahl von Kunden wünscht sich für alle Mandanten einheitlichen Zugriff innerhalb der gleichen Datenbank. Eine Lösungsmöglichkeit innerhalb der internationalen SOG ERP-Software ist beispielsweise die Organisation von Zugriffen für Ihr gesamtes Unternehmen auf:

  • Statistiken
  • Artikelstamm
  • Debitoren- und Kreditorenbasis
  • Lagerware

Reduzieren Sie Fehler in der Abwicklung trotz komplexer Sachverhalte. Vermeiden Sie manuelle Bestellungen innerhalb Ihres Firmenverbundes. Die internationale SOG ERP Software übernimmt alle Prozesse für den Handel komfortabel und automatisch.

Fremdwährungsfähigkeit, Buchungen und Finanzen

Sofern die Finanzbuchhaltung in den Niederlassungen selbst geführt wird, steht Ihnen durch unser integriertes Finanzbuchhaltungssystem SOG Financials ein rundes Lösungskonzept zur Verfügung. So bildet es eine Vielzahl von Jurisdiktionen (Internationale Rechtsvorschriften) wie z.B. Schweiz, Polen, Tschechien, Niederlande, Russland, Ungarn u.v.m. ab.

Als Spezialist für den Groß-Außen- und Versandhandel ist für SOG die Fremdwährungsunterstützung obligatorisch.

Innerhalb der SOG ERP Software können Sie jede Fremdwährung anlegen, die Sie für Ihr Geschäft benötigen. Unsere Kunden nutzen u.a. folgende Fremdwährungen:

  • EUR, USD, CHF, GBP, JPY, HKD, RUB

Zu jeder Fremdwährung kann ein Kalkulationskurs, Zollkurs und/oder Abrechnungskurs hinterlegt werden. Dadurch ist Ihr Unternehemen bestens auf den internationalen Handel eingestellt.

Die Fremdwährungen finden Berücksichtigung in allen Vorgängen der SOG ERP Software. Hier wird eine interne (Hauswährung) und eine externe Währung automatisch mitgeführt und dargestellt.

Mehrsprachige Maskenoberfläche als Teil einer Internationalisierungsstrategie

Mehrsprachige Maskenoberflächen sind elementar für Konzerne, die Außenhandel betreiben oder ausländische Niederlassungen bzw. eigene Firmen im Ausland haben. Das wird ebenfalls bei unserer ERP Software berücksichtigt.

Neben der deutschen Maskenoberfläche werden die Masken der ERP Software standardmäßig in Englisch bereitgestellt. Des Weiteren können Sie mit der SOG ERP Software selbstständig neue Maskensprachen hinterlegen und Masken automatisch übersetzen.

Bisher verwenden SOG Kunden auf diese Art u. a. folgende Maskensprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Polnisch
  • Niederländisch
  • Ungarisch