Fordern Sie jetzt einen Rückruf an.

 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Software-Schnittstellen zu anderen Finanzbuchhaltungen

Ihre bestehende Finanzbuchhaltung funktioniert nach Ihren Vorstellungen? Dann arbeiten Sie gern weiter mit dieser Lösung – auch hierfür ist unsere SOG Software gerüstet. Mit den kundenerprobten Software-Schnittstellen führen Sie ganz unkompliziert einen Datenaustausch durch.

Bidirektionale Knotenpunkte

Nahezu alle Software-Schnittstellen zu anderen Finanzbuchhaltungssystemen ermöglichen das Senden der Daten von der ERP Software an die Finanzbuchhaltung und das Importieren in das SOG ERP.

Zum Beispiel werden Buchungen automatisch anhand von hinterlegten Daten, wie Kontierungen und Steuerschlüsseln, mit Erzeugen der Ausgangsrechnungen erstellt. Anschließend werden diese an die Finanzbuchhaltung übergeben. Werden Eingangsrechnungen in der ERP Software erfasst, erzeugt dies ebenfalls Buchungen. Daten aus der externen Finanzbuchhaltung können zurückgelesen werden: Ein Beispiel sind die Offenen Posten, welche in dem SOG ERP System für eine Limitprüfung äußerst wichtig sind.