Marktplätze

Versandhändler, Groß- und Außenhändler vergrößern ihren Gewinn nachweislich, wenn sie ihre Ware auch auf anderen Absatzmärkten anbieten. Große Absatzmärkte wie etwa Amazon, Ebay oder OTTO, oder in der Foodbranche Rewe und Netto sprechen ein breiteres Publikum an und sind dem Verbraucher oft schon seit langer Zeit vertraut. Gerade für Neustarter im Handel ist dieser Absatzmarkt also eine gute Chance.

Übertragen artikelrelevanter Daten auf Marktplatz-Dienstleister

Artikeldaten für jeden Absatzmarkt individuell einzugeben, ist sehr kostenintensiv und fehleranfällig. Das SOG ERP löst dieses Problem durch eine Schnittstelle an den Markt-Dienstleister Brickfox. Artikeldaten und verfügbare Mengen werden an Brickfox übermittelt und bei Bedarf bei Absatzmärkten wie zum Beispiel folgenden eingestellt:

  • amazon
  • amazonbusiness
  • ebay
  • Rakuten
  • OTTO, Quelle und Klingel
  • Real.de, REWE, Mercateo, Plus.de und Netto
  • U. v. m.

Automatisierte Auftragsabwicklung ohne Mehraufwand für den Handel

Die nächsten Arbeitsschritte übernimmt das SOG ERP für Sie. Mit der Bestellung des Kunden über einen der gewählten Absatzmärkte, erfolgt die direkte Warenzuteilung und die Lieferfreigabe. Ein Kommissionierauftrag für das Lager wird erzeugt.

Unser Tipp: Nutzen Sie das funkgesteuerte SOG LVS mit Scannern, um Endkundenaufträge mit Multi-Auftragskomissionierung abzuwickeln. Das Verfahren ist wegeoptimiert und spart Ihnen Zeit- und Personaleinsatz. Die Kosten für Lagerhandling und Logistik pro Sendung sinken auf diese Weise ebenfalls.

Der Order-Status wird über Brickfox an die Marktplätze übertragen und Lieferscheindaten du Etiketten bei Bedarf der Lieferung beigelegt. Das Drucken beim Versandprozess und vor dem Abschluss der Verpackung geschieht automatisiert. Ein manuelles Zuweisen oder Heraussuchen der relevanten Daten entfällt.