Fordern Sie jetzt einen Rückruf an.

 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Komfortable Reklamationsabwicklung dank effektiver ERP Software

Nutzen Sie eine professionelle Reklamationsabwicklung. In vielen Beziehungen gilt sie als wichtiges Kriterium für hohe Kundenzufriedenheit und eine entsprechend langandauernde Kundenbindung. In der SOG ERP-Software speziell für Reklamationsabwicklungen werden Kundenreklamationen professionell abgebildet.

SOG-Business-Software-Reklamationsmanager

Der Software-Anwender entscheidet im Einzelfall, ob ein Abholschein und eine Reklamationsbestätigung erzeugt werden. Des Weiteren können Sie zwischen einer Gutschrift oder einer Nachlieferung wählen. Bei der Verbuchung der Reklamation wird zwischen einer reinen Wertverbuchung und einer Verbuchung inklusive Lagerbestandsveränderung differenziert.

Während der Erfassung von Reklamationsaufträgen werden die tatsächlichen Lieferungen für den Kunden angezeigt. So ist stets gewährleistet, dass sich eine Gutschrift auf die korrekten Preise bezieht. Durch den Bezug auf die Verkaufsaufträge und die damit einhergehende Ermittlung der richtigen Preise sowie der korrekten Deckungsbeiträge kann eine Rückabwicklung von Provisionszahlungen an die Vertreter ausgelöst werden.

Die SOG Software speziell für Reklamationen ermöglicht Ihnen eine aussagekräftige statistische Auswertung von Reklamationsgründen. Für jeden reklamierten Artikel wird ein separater Reklamationsgrund ausgewiesen.

Im Kundeninformationscenter wird die allgemeine Reklamationsquote des Kunden sowie die kundenspezifische Reklamationsquote im Zusammenhang mit dem jeweiligen Artikel dargestellt. Ebenso bietet Ihnen das SOG Statistiktool eine Reklamationsauswertung über einzelne Warengruppen und Artikel. Diese wiederum können Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse einstellen.

Generieren Sie aus dem SOG ERP-System heraus Rücksendenummern (RMA) für Kundenreklamationen. Reklamationsaufträge erhalten so eine eindeutige und stringente Nummerierung. Diese Funktion erleichtert dem Anwender die weitere Bearbeitung und Nachvollziehbarkeit von Reklamationen. Zudem können Sie anfragenden Kunden effizientere und qualifiziertere Informationen sowie Statusberichte zur Reklamation geben.