Fordern Sie jetzt einen Rückruf an.

 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Anlegen neuer Datentabellen

Bereits im Standard der SOG ERP Software steht Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten zu Verfügung, neue Felder zum Suchen, Auswerten oder Andrucken zu nutzen. Die Felder sind für Ihr Vorhaben nicht ausreichend? Sie möchten die Felder anderweitig einsetzen? Legen Sie mit den SOG Metadaten einfach neue Tabellen in der Datenbank an.

SOG Business-Software-datentabellen

Datenbanktabellen: Neue Datenfelder anlegen

Diese eigens angelegten Datenbanktabellen können Sie mit allen Objekten wie Lieferanten, Chargen oder Ansprechpartnern aus dem Kriterienkatalog in der ERP Software verknüpfen. Die Feldlänge ist ebenso definierbar wie Rechte und die technische Pflichtfeldprüfung. Alle neuen Datenfelder können über den SOG Active Skin Maskeneditor einfach in die jeweiligen Programm- oder die Suchmasken hineineditiert werden.

Einige Anwendungsbeispiele (Suchen, Auswertungen, Druck)

Anwendungsbeispiele der neuen Datenfelder sind unter anderem die Abfrage von Ablehnungsgründen bei Angeboten, Erweiterungen der Verschlagwortung zu Dokumenten und Dateien, das Hinterlegen neuer Chargeninformationen für die Qualitätssicherung oder neue CRM Merkmale an Kunden, Interessenten und Ansprechpartnern wie Beurteilungskennzeichen. Nutzen Sie die Einbettung der Datentabellen mit den Datenfeldern mithilfe aller oben genannten Funktionen, Objekte wie Kunden, Artikel, Vorgänge usw. zu erweitern. Auch nutzungsorientierte Möglichkeiten wie Auswerten, Suchen oder Ausdrucken stehen Ihnen auf diesem Weg offen.

Auswahllisten hinterlegen

Sie möchten Auswahllisten zu den neuen Datenfeldern hinterlegen? Auch diese definieren Sie vollständig frei. In der Maskenübersetzung werden sie mitübersetzt.

Selbstständige Programmierung auf neuen Datentabellen

Alle neu hinterlegten Datentabellen können durch Sie selbst oder einen SOG Mitarbeiter mit Programmierungen unterlegt werden, sodass eine funktionale Entwicklung möglich ist. Sie können beispielsweise bestimmte Datenfelder abfragen. Schreiben Sie das Ergebnis in ein neues Feld und werten Sie es aus. Auch eigene Programme sind über die hier genannten SOG Metadaten realisierbar. Sie können Datensätze in Tabellen schreiben und neue Programmteile einbetten. Dies alles ermöglicht Ihnen das sehr offene Konzept der SOG ERP Software-Werkzeuge.