Pick by Light und Put to Light

Vereinfachen Sie Ihr Warehouse Management mit SOG LVS

Das Warehouse Management System SOG LVS unterstützt die Technologie Pick-by-Light Put-to-Light. Integrieren Sie an den Lagerplätzen (Lagerfächern) oder an den Kommissionierwagen in der Multi-Auftrag-Kommissionierung (MAK / Sammelkommissionierung) funkgesteuerte und damit kabellose SOG Pick-by-Light Displays direkt in die SOG LVS Prozesse. Ihren Lageristen wird über die Displays farblich dargestellt, von wo sie die Ware kommissionieren müssen oder wo sie die Ware hinein bzw. herauflegen müssen (Put-to-Light). Per Knopfdruck auf den Displays wird der Prozess abgeschlossen.

Einige Leistungsmerkmale des SOG Pick-by-Light / Put-to-Light Systems:

  • kabelloses System mit Niederfrequenz-Technik; im 868-MHz-Funkband sind kurze Reaktionszeiten und eine sichere Datenübertragung gewährleistet
  • Leuchten an den Displays zeigen Lageristen die Zuständigkeit an; z. B. muss Lagerist A auf Farbe Grün achten, Lagerist B auf Rot etc.
  • Display mit zusätzlichen Texteinblendungen
  • hohe Batteriedauer von bis zu zwei Jahren pro Display
  • Sabotageschutz, um ein Display-Entfernen kenntlich zu machen
  • Batterie-Lebensdauer im SOG LVS Lagerleitstand
  • Hardware-Schutzrahmen

Weitere Informationen zum Thema Lagerverwaltung

Online Lagerverwaltung

Das SOG LVS (validiert vom Fraunhofer) ist direkt integriert in das ERP: Keine Schnittstellen, direkte Buchungen

Lagersteuerung

Sie wünschen im Lager eine vollständige Transparenz jedes Scans? SOG LVS bietet Ihnen individuelle Lagerleitstände.

Warenwirtschaft Kommissionsware

Sie wünschen schnellere Kommissionierzeiten? SOG LVS bietet Multi-Auftragskommissionierung, Wegeoptimierung etc.