Fordern Sie jetzt einen Rückruf an.

 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Verknüpfung des LVS mit Scanner, Tablet und Terminals

Durch den Einsatz der SOG Active Skin Technologie ist es Ihnen möglich, sämtliche Informationen auf dem optimiert für das jeweilige Gerät darzustellen. Dazu gehören etwa Parameter wie Felder, Beschriftungen, Schriftgrößen und Farben.

Sie erhöhen die Akzeptanz Ihrer Mitarbeiter gegenüber einem neuen LVS, wenn dieses exakt auf die Bedürfnisse und Gegebenheiten von Angestellten und Geräten angepasst ist. Die individuelle Anpassung auf verschiedene Geräte optimiert langfristig alle Prozesse im Lager, wie Wareneingang, Warenumlagerung, Kommissionierung, Inventur und dortige Handgriffe, Staplerfahrten, Fördertechniken etc.

SOG-Business-Software-LVS-Scanner

Das SOG LVS ist durch ein schnelles Return on Investment geprägt. Damit dieses stattfindet, ist die Individualisierung sinnvoll, um zugleich die Handling-Schnelligkeit von Mitarbeitern und Geräten zu verbessern und den Tagesablauf im Lager so zeiteffizient wie möglich zu gestalten. Für einen optimalen Ablauf werden verschiedene Scanner-Arten je nach Notwendigkeit bei unseren Kunden eingesetzt.

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Hand-Scanner
  • Handrücken-Scanner
  • Unterarm-Scanner
  • Finger-Scanner

Als Tablets und (Stapler-)Terminals kommen unterschiedliche Geräte zum Einsatz. Hier reicht die Varianz von Industrietablets mit starkem Akku und hoher Bruchfestigkeit über iPads bis hin zu günstigen Android-Tablets.

Die Vorteile der SOG LVS-Technologie :

  • Geräteunabhängige SOG Technologie
  • Akzeptanz von Geräten bei Mitarbeiter*innen
  • Prozessoptimierte Hardware-Beratung durch SOG