Fordern Sie jetzt einen Rückruf an.

 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Tag des Handels 2018

Tag des H@ndels 2018 bei SOG Business-Software

Der Tag des H@ndels – das Event für den Großhandel, Außenhandel und Versandhandel – zog am 20. September 2018 mehr als 100 Besucher an. Der Tag stand ganz im Zeichen von Software- und Logistiklösungen für den Handel. Branchenexperten der SOG und von Best-of-Class-Lösungsanbietern haben individuell informiert und beraten. Im Fokus waren vor allem die Themen Marktplatzanbindung, Onlinehandel, Online-Marketing sowie funkgesteuerte Lagerabwicklung sowie die Prozesskostenreduzierung mit der SOG ERP-Software. Zahlreiche Praxisvorträge und Informationspunkte boten Fakten und Lösungen für die Verbesserung verschiedenster aber in sich geschlossener Prozesse im Handel.

Tag des H@ndels 2018 – die Highlights

Gegen 08:30 Uhr traf unser erstes Shuttle mit Gästen ein. Mehr als 100 Gäste aus der Geschäftsführung, Projektleitung und Softwareinteressierte nutzten an dem Tag das Angebot des Branchentages für den Handel. Der Tag bot einen umfangreichen branchenspezifischen Erfahrungsaustausch, viele Nutzen bringende Beratungsgespräche sowie Fachvorträge und Informationen.

Die Highlights am Tag des H@ndels 2018 waren:

  • Rollenbasierte Masken mit individuellen Detailinformationen
  • Sammelkommissionierung mit optimierten Laufwegen
  • Vorkommissionieren
  • Einführung und Pflege eines Online-Shops
  • Marktplatz-Anbindung an Amazon, OTTO, eBay & Co.
  • Onlinemarketing wie Suchmaschinenoptimierung (SEO/SEA)
  • Prozesssteuerung und Kostenreduzierung mit dem SOG ERP für den Hande

Erfahrungsaustausch im Handel

SOG bot den gesamten Tag eine angenehme und entspannte Atmosphäre bei hervorragendem Catering mit Fingerfood und einem leckeren BBQ-Grill-Event am Nachmittag.

Die Teilnahme an der Vielzahl von Fachvorträgen wurde stark genutzt aber auch die parallele Möglichkeit sich mit Fach-Beratern, Geschäftspartnern oder Marktbegleitern auszutauschen.

Am Ende des Tages verließen die Gäste die Räume der SOG mit einer Fülle wertvoller Ideen und Lösungen für die Praxis.

Best Practise zur Lagerkostenreduktion – Firma GEFU

Der Fachvortrag des SOG Kunden GEFU Küchenboss GmbH & Co. KG aus Eslohe zu dem Einsatz des funkgesteuerten Lagerverwaltungssystems SOG LVS wurde bestens besucht – mit einem sehr guten Resümee.

In dem Fachvortrag hat der Logistikleiter der Firma GEFU – Herr Moll – Logistikzahlen vor und nach der Einführung des SOG LVS funkgesteuerten Lagerverwaltungssystem transparent vorgetragen. Durch den Einsatz der Multi-Auftrag-Kommissionierung der SOG konnten die Pickzahlen bei gleichem Personal über 60 % gesteigert werden. Auch die Paketanzahl durch die immer kleiner werdenden Lieferungen an B2B-Kunden konnte mit dem vorhandenen Personal über 40 % gesteigert werden. Zudem ist die Auslieferungszeit deutlich reduziert worden und die Fehlmengen gehen gegen 0 %.

Der Return on Investment war bei diesem partnerschaftlichen Projekt bereits nach knapp 1 1/2 Jahren erreicht. Gleichzeitig erzielte man vor Ort einen weiteren Puffer für eine noch höhere Produktivität.

Spezifische Gespräche an den Informations- und Beratungspunkten

SOG bot allen Besuchern zahlreiche Informations- und Beratungspunkte. An diesen standen Fachexperten zu verschiedenen spezifischen Themen zur Verfügung.

In den Gesprächen wurden u. a. Informationen zu Marktplatzanbindung, ERP-Optimierung, Maskenanpassungen, Lagerlogistikeinführung, Projekteinführung E-Shop B2C und B2B, Vertreterlösungen, CRM, Archivierung vermittelt. Aus diesen Gesprächen sind wichtige Erkenntnisse mit in die Firmen genommen worden, um die Organisation nochmals deutlich zu verschlanken, Bedarfe der Kunden zu decken und neue Vertriebswege zu eröffnen oder diese zu verbessern.

Aussteller

Folgende Branchenspezialisten für den Handel standen unseren Gästen gemeinsam mit Experten der SOG beratend zur Verfügung: