Fordern Sie jetzt einen Rückruf an.

 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Verbindungen zu anderen Lagerverwaltungssystemen / WMS

Unternehmen, die nicht das SOG LVS, sondern aus der Historie heraus bereits ein Lagerverwaltungssystem (LVS) einer anderen Firma einsetzen, erfahren keine Leistungseinbußen in der Datenkommunikation und dem Datenaustausch.

SOG-Business-Software-.andere-lagerverwaltungssysteme

Angebundene Lagerverwaltungssysteme / WMS

Zu den folgenden Lagerverwaltungssystemen wurden bereits bidirektionale Schnittstellen realisiert, die den reibungslosen Datenaustausch ermöglichen:

  • inconsoWMS – inconso AG
  • LFS – Ehrhardt + Partner GmbH & Co. KG
  • KDL WOS – KDL Logistiksysteme GmbH
  • u.a.

Leistungen der Software-Schnittstellen

Die SOG ERP Software übernimmt die Artikelmengen nach Wareneingang. Sie stellt diese Daten transparent bei Bedarf nach Lagerbereich (Qualitätssicherung, Nachschub, Pick-Bereich) dar. Sollten Chargen geführt werden, werden auch diese Informationen vorgehalten. Umlagerungsdaten können ebenfalls verarbeitet werden.

Nach der Lieferzuteilung in der ERP-Software erfolgt der Datenaustausch an das jeweilige Lagerverwaltungssystem. Auch hier kann bei Bedarf eine direkte Zuteilung von Chargen erfolgen. Nach der Kommissionierung und dem Versand der Ware übernimmt die SOG ERP Software die richtigen Lieferdaten.

Natürlich stehen im Detail mehr Leistungen in den Schnittstellen. Diese können wir Ihnen gern persönlich mitteilen.